blaulichtgottesdienst 2016Blaulichtgottesdienst 2016

Zum mittlerweile 8. Blaulicht-Gottesdienst versammelten sich am 10. November 2016 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Technischem Hilfswerk, Rettungsdiensten sowie Seelsorger und Kriseninterventionsmitarbeiter in der Dresdner Dreikönigskirche. Polizeipfarrer Christian Mendt wies in seiner Predigt darauf hin, welche seelische Belastung solch ein Beruf bzw. eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Notfallseelsorge in sich birgt. Gemeinsam mit dem Polizeichor Dresden umrahmten wir die festliche Veranstaltung.

170506 stallhof 3006. Internationaler Florianstag

Am 6. Mai 2017 veranstaltete der Stadtfeuerwehrverband Dresden e.V. den 6. Internationalen Florianstag. Auch in diesem Jahr hatten die Veranstalter Glück mit dem Wetter, denn nach wochenlangen Schmuddelwetter zeigte sich an diesem Tage wieder die Sonne.

56 Fahnendelegationen aus Dresden, Sachsen, Deutschland, Polen und Tschechien zogen am Vormittag mit ihren kostbaren Fahnen in die Dresdner Kreuzkirche. In diesem Jahr war auch unser Orchester wieder in die musikalische Gestaltung des Festgottesdienstes eingebunden. Nach dem Gottesdienst, an dem auch der sächsische Innenminister Markus Ulbig und der 1. Bürgermeister Detlef Sittel teilnahmen, zog die Fahnenkolonne über den Altmarkt zum Stallhof. Den vielen Touristen der Stadt bot sich nun ein buntes Bild in dieser historischen Umgebung.

friedhfof plauen 2017 300Gedenkfeier auf dem Friedhof Dresden-Plauen

30.07.2017

Auch das gehört zu den Aufgaben unseres Orchesters: Die musikalische Umrahmung von Trauer- und Gedenkfeiern der Dresdner Feuerwehr.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dresden-Kaitz betreuen seit einigen Jahren den Gedenkstein für den beim Hochwassereinsatz 1897 tödlich verunglückten Angehörigen der Feuerwehr Dresden-Plauen Otto Steglich. Anlässlich dessen 120. Todestages wurde nun das rekonstruierte Kreuz auf dem Gedenkstein, das vom Zaschendorfer Schmied Peter Pohl geschaffen und gespendet wurde, feierlich übergeben. Der Erste Bürgermeister Detlef Sittel und Frieder Hofmann von der FW Kaitz stellten in ihren Ansprachen den Bezug zu den auch heute noch gefährlichen Einsätzen der Feuerwehr heraus.

elizaKurkonzert in Bad Liebenwerda 2017

Am 23. Juli fuhr unser Orchester zum ersten Mal in das Bundesland Brandenburg. Die Kurverwaltung von Bad Liebenwerda hatte uns zu einem Kurkonzert eingeladen.

hofewiese2017 300Konzert 140 Jahre Schankrecht Hofewiese

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr war unser Blasorchester im Biergarten der Dresdner Ausflugsgaststätte Hofewiese zu Gast. Am 3. Oktober wurde hier „140 Jahre Schankrecht Hofewiese“ gefeiert. Das Wetter war leider, wie schon bei unserem Konzert am 1. Mai, sehr bescheiden. Dennoch war wieder viel Betrieb im Biergarten. Das Team um Holger Zastrow hatte sich auch viel für diesen Tag einfallen lassen. So war u.a. die Freiwillige Feuerwehr DD-Langebrück und die DRK-Hunde-Rettungsstaffel mit vor Ort.