nordfriedhof 2016 300Gedenkveranstaltung auf dem Nordfriedhof 2014

Der 20.Juli ist in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschlan ein wichtiger Gedenktag.

70 Jahre nach dem Attentatsversuch auf Hitler am 20. Juli 1944 gedachten die Landeshauptstadt Dresden und die Bundeswehr dem historischen Ereignis. Mit einer Feierstunde auf dem Nordfriedhof erinnerten Bundeswehrangehörige und Dresdner, unter ihner der Leiter der Offiziersschule des Heeres, Brigadegeneral Christian Westphal und der Zweite Bürgermeister der Stadt Dresden, Detlef Sittel, an den militärischen Widerstand gegen den Diktator.

 

 

 

 

Die musikalische Umrahmung dieser denkwürdigen Veranstaltung übernahm unser Blasorchester.