Wintersport

Unter dieser Rubrik sind alle Freizeit-Aktivitäten zusammengefasst, die im Winterhalbjahr im Schnee und Eis stattfinden und als Sektionstouren angeboten werden.

  • Ski-Langlauf (Ski-LL) - ist der traditionelle Wintersport der Wanderer. Tages- oder Mehrtagestouren werden in unserer Sektion für das Erzgebirge und das Riesengebirge angeboten. Ob diese stattfinden können entscheidet der Wettergott..
  • Schneeschuh-Wandern hat sich in den letzten Jahren als Alternative zum Ski-LL entwickelt. Die Touren werden wie beim Ski-LL im Erzgebirge und  im Riesengebirge durchgeführt.
    In unserer Materialausleihe können die notwendigen Schneeschuhe günstig ausgeliehen werden.
  • Skibergsteigen bzw. Skitourengehen ist die Wintersportart der Alpin-Bergsteiger. Diese müssensowohl gute Skifahrer sein, als auch die Kondition für Aufstiege von mehreren hundert Höhenmetern besitzen. Ausreichende Kenntnisse in Lawinenkunde, die sachgemäße Anwendung und die regelmäßig geübte Verschüttetensuche sind Voraussetzungen für Touren im ungesicherten alpinen Winterbergsport.
    Die Touren finden ausschließlich in den Alpen statt.
Der populäre Skiabfahrtslauf auf der präparierten Skipiste wird als Sektionstour nicht angeboten. Beim alljährlichem Sachsensausen, einem Skiwochendende im Januar auf der Dresdner Hütte, können jedoch die Skifahrer beim Slalom-Wettbewerb ihr Können demonstrieren.

pfeil re

pfeil re

SMI Foerderung

 

 

Die Sektion Dresden des DAV e.V. wird mitfinanziert durch Steuermittel auf
der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.